AHA-SYS, Michael Reiterer

Vergleich zwischen Quantenheilung und spirituellen Heilweisen

Lange Zeit war ich sehr kritisch gegenüber der Methode eingestellt. Ich fragte mich: Wie kann ich die Quantenheilung mit der geistigen Heilung (spiritual healing) in Einklang bringen, wie ich sie seit ungefähr 1984 regelmäßig praktiziere?

Alles ist Energie – oder doch nicht?

Über Behandlungsmöglichkeiten auf der Matrixebene – Veränderung und Heilung durch reine Absicht, die Zwei-Punkt-Methode oder Quantenheilung

Ich merke immer wieder: Manche sind skeptisch. Die Quantenheilung klingt interessant. Aber wir sind mit unseren eigenen Methoden schon vertraut: wir haben ja schon viel Erfahrung mit der geistigen Heilung (wie im ZGH) oder Reiki. Oder auch mit Gesprächstherapie, Schulmedizin. Die Vorstellung, dass mit dieser Technik noch einiges anderes möglich wird, scheint einfach zu vermessen zu sein.

Quantenheilung – Workshops auch für Energiearbeiter/innen

Die meisten unserer bisherigen Teilnehmer/innen haben bereits andere Methoden erlernt. Auch Isabella und ich. Daher wissen wir, welchen Nutzen die Quantenheilung auch für Energetiker/innen hat. Unsere Seminare sind natürlich auch für Neulinge geeignet.

Ganz viel Info über die Unterschiede zu anderen energetischen Methoden auf meiner Seite über "Häufige Fragen"

Im Folgenden erläutere ich die Parallelen zwischen der Methode der Quantenheilung und der geistigen Heilung, die mir aufgefallen sind (geschrieben 2011)

- Ein Heiler, der schon seit 20 Jahren spirituelle Heilweisen anwendet, meinte nach dem ersten Kennenlernen der Quantenheilung, die Wirkung dürfte ähnlich sein, wie wenn man in einer äußeren Auraschicht arbeitet.

- Bei der Fernanwendung der Quantenheilung ist mir eingefallen, was eine spirituelle Heilerin bereits 1985 in Meditationsgruppen regelmäßig zu uns sagte: "Wenn du dir etwas wünschst, schicke es zur Sonne / ins Licht" - Denn genauso hatte es sich für mich angespürt, als ich eine Matrixbehandlung auf Distanz durchführte. Die Absicht, das Ziel wird einem größeren Ganzen übergeben, dann trete ich einen Schritt zurück, und die kosmischen Gesetze oder Energien beginnen zu wirken.

- Auch in der Tradition der Spiritual Healers in England gibt es eine Strömung, die ähnlich arbeitet. Der Heiler legt die Hände auf die Schultern des Klienten und bittet bzw. betet für das Wohl und die Gesundheit. Ein Heiler erklärte, eine kurze Verbindung mit Oben reicht dafür aus. Dann lässt er das Göttliche arbeiten.

Für mich haben sowohl die geistige Heilung als auch die Quantenheilung nebeneinander eine Daseinsberechtigung. Seitdem ich die Quantenheilung erlernt habe, werde ich nach einem Vorgespräch über die Ziele der Suchenden (d.h. der Klientinnen und Klienten) in Absprache mit diesen klären, welche Methode am meisten Vertrauen erweckt und am meisten Erfolg verspricht. In vielen Fällen fühle ich mich derzeit (Feb. 2011) - noch? - mit Aufstellungen und systemischen Methoden bzw. spiritueller Heilung wohler. Gleichzeitig merke ich aber immer mehr, wie stark die Wirkung der Quantenheilung in manchen Situationen sein kann.

© Mag. Michael Reiterer 2010 - 2018
Web by SollundHaberfellner / Grafik by Walter Reiterer