AHA-SYS, Michael Reiterer

Haftungsausschluss

Haftungsausschluss der Website www.aha-sys.at

1. Persönliche Meinung

Sämtliche auf der Website www.aha-sys.at veröffentlichten Beiträge stellen nur die persönliche Meinung von Michael Reiterer dar und verstehen sich keinesfalls als Handlungsempfehlung. Die Beiträge erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder inhaltliche Richtigkeit.

2. Rat eines Arztes oder Therapeuten bei gesundheitlichen Problemen

Bitte beachten Sie, dass KEINE Artikel auf der Website www.aha-sys.at den Rat eines Arztes/einer Ärztin oder eines Therapeuten/einer Therapeutin ersetzen können. Bei gesundheitlichen Problemen wenden Sie sich bitte immer an Ihren Arzt/Ihre Ärztin oder Ihren Therapeuten/Ihre Therapeutin. Alle Angaben ohne Gewähr.

3. Energetische Hilfestellungen

Michael Reiterer bietet als Humanenergethiker energetische Hilfestellungen und beschäftigt sich folglich ausschließlich mit der Aktivierung und Harmonisierung körpereigener Energiefelder (Lebensenergie). Die Nutzerinnen und Nutzer der Website www.aha-sys.at werden hiermit darüber informiert und nehmen zur Kenntnis, dass sie auf dieser Website ausnahmslos energetische Beratung erhalten. Da die angebotenen Maßnahmen der Wiederherstellung und Harmonisierung der körpereigenen Energiefelder dienen, stellen sie keine Heilbehandlung dar. Die Wirkungsweise und der Erfolg der energetischen Behandlung sind wissenschaftlich nicht belegt bzw. bei bestimmten Methoden widerlegt.

Energetische Beratung

Dementsprechend stellt die energetische Beratung keinerlei Ersatz für ärztliche Diagnose und Behandlung dar, auch keinerlei Ersatz für psychologische oder psychotherapeutische Behandlung oder Untersuchung. Sämtliche Aussagen und Ratschläge sind keine Diagnosen sondern stellen rein energetische Zustandsbeschreibungen dar.

Die Nutzerinnen und Nutzer der Website www.aha-sys.at werden hiermit darüber informiert, dass sie sich für die Diagnoseerstellung und Therapie an ihren Arzt/ihre Ärztin bzw. ihre Therapeutin/ihren Therapeuten zu wenden haben.

Rezepte und Ernährungstipps: Die Ernährung nach TCM dient der Gesunderhaltung und Harmonisierung der körpereigenen Heilungskräfte. Rezepte und Ernährungstipps auf der Website www.aha-sys.at stellen keinen Ersatz für eine ärztliche Diagnose bzw. Behandlung dar und sie erfüllen keinerlei medizinischen Zwecke.

4. Inhalt des Onlineangebotes

Michael Reiterer übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Haftungsansprüche

Haftungsansprüche gegen Michael Reiterer, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens Michael Reiterer kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Michael Reiterer behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

5. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von Michael Reiterer liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem Michael Reiterer von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Michael Reiterer erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat Michael Reiterer keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von Michael Reiterer eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

6. Urheber- und Kennzeichenrecht

Michael Reiterer ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Marken- und Warenzeichen, Copyright

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Das Copyright für veröffentlichte, von Michael Reiterer selbst erstellte Objekte bleibt allein bei Michael Reiterer. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Michael Reiterer nicht gestattet.

7. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens der Nutzerin bzw. des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die VersenderInnen von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung
1. Datenschutz auf einen Blick
Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.
Datenerfassung auf unserer Website
Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.
Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.
Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.
Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern
Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.
Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.
2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen
Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Michael Reiterer
Lange Gasse 11 / 15
1080 Wien
Telefon: +43 (0) 676 4066456

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.
Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html. Für Österreich insbesondere: https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/EuropaeischeDatenschutzbeauftragte/OesterreichischeDatenschutzbehoerde.html?nn=5217144.
Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.
SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
Widerspruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.
3. Datenerfassung auf unserer Website
Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.
Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Google+ Plugin
Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.
Wie verwenden wir Ihre Daten?
• Um die von Ihnen bestellte Leistung zu liefern
Wir werden die von uns gesammelten Informationen verwenden, um Ihnen auf der Basis Ihrer Angebotsanfrage Serviceangebote zu unterbreiten. Wenn Sie das Angebot annehmen, verwenden wir Ihre Daten, um die von Ihnen bestellte Leistung zu liefern. Dies beinhaltet die Bereitstellung von Dateien für unser Produktionsteam.
• Um Ihnen den besten Service und eine optimale Benutzererfahrung zu bieten
Wir verwenden die Informationen, die wir über Sie gesammelt haben, um unsere Services für Sie anzupassen und Ihnen die bestmögliche digitale Benutzererfahrung zu bieten. Dies beinhaltet die Optimierung unserer Dienstleistungen und Websites auf der Grundlage von analytischen Informationen, die von Ihnen gesammelt wurden.
• Um Ihnen Newsletter zu senden
Wenn Sie zugestimmt haben, unsere Newsletter zu erhalten, werden Sie diese erhalten. Wir können Sie über ähnliche Produkte, Dienstleistungen und Kampagnen informieren, die wir möglicherweise haben. Sie können sich jederzeit von unserem E-Mail-Dienst abmelden.
***
Offenlegung von Informationen
1 – Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten nicht an Dritte verkaufen. Ihre Daten werden nur weitergegeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.
2 – Wir können unterstützende Dienste von Dritten nutzen. Dies kann Wartungsdienste, Analysedienste, E-Mail-Messaging-Dienste oder die Abwicklung von Zahlungstransaktionen umfassen. Diese Dritten erhalten Zugang zu den Daten, die sie für die Bereitstellung ihrer Dienste benötigen. Wir ergreifen die erforderlichen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass diese Drittanbieter Ihre Daten schützen.
Sicherheit der Information
1 – Wir ergreifen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um personenbezogene Daten vor zufälliger oder unrechtmäßiger Zerstörung, Verlust, Veränderung, unbefugter Nutzung, Offenlegung oder Zugriff zu schützen, insbesondere wenn die Verarbeitung die Übertragung von Daten über ein Netzwerk umfasst, sowie gegen alle anderen rechtswidrigen Formen der Verarbeitung und des Missbrauchs von Daten zu schützen.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie
1 – Unsere Datenschutzrichtlinie kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden Ihre Rechte im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung einschränken. Wir werden alle Änderungen der Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlichen, und wenn die Änderungen erheblich sind, werden wir einen deutlicheren Hinweis geben (einschließlich einer E-Mail-Benachrichtigung über Datenschutzrichtlinienänderungen für bestimmte Dienste).

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Von Michael Reiterer
(im Folgenden kurz „Michael Reiterer“)

Aufgrund des Inkrafttretens der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union am 25.05.2018 dürfen wir Sie über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten im Rahmen der österreichischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen (Bundesgesetz zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten [Datenschutzgesetz – DSG], Telekommunikationsgesetz [TKG 2003] sowie die Datenschutz-Grundverordnung [DSGVO]) über die Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website sowie in unserem Unternehmen informieren. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir die personenbezogenen Daten von Bewerbern, Interessenten, Kunden, externen Übersetzern, Auftraggebern und sonstigen Vertragspartnern verarbeiten. Der Schutz Ihrer Daten ist Michael Reiterer ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen.
1. Datenerhebung und Datenverarbeitung im Zuge Ihres Besuches auf der Website www.aha-sys.at
1.1. Im Falle eines Internet-Zugriffs auf unsere Website liefert Ihr Internet-Browser technisch bedingt automatisch Daten, wie zB die URL-Adresse der verweisenden Website, Browsertyp, Browserversion, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs, Menge der gesendeten Daten, Ihre IP-Adresse, die von Ihnen abgerufene Datei und sonstige ähnliche Daten und Informationen an den Webserver von Michael Reiterer.
Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht Michael Reiterer keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch Michael Reiterer daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.
1.2. Kontaktmöglichkeit
Die Internetseite von Michael Reiterer enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert.
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung bzw. Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeiten. Dazu werden Ihre Unternehmensdaten in unserer Datenbank angelegt.
1.3. Cookies
Die Internetseite von Michael Reiterer verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.
Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.
Durch den Einsatz von Cookies kann Michael Reiterer den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.
Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird.
Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

2. Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Dieser Abschnitt beschreibt, zu welchem Zweck Michael Reiterer die personenbezogenen Daten von Bewerbern, Interessenten, Kunden, externen Übersetzern, Auftraggebern und sonstigen Vertragspartnern verarbeitet:
2.1. Die Daten von Bewerbern werden zum Zwecke der Abwicklung eines Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Dies umfasst die Identifizierung und Beurteilung von Bewerbern für von uns ausgeschriebene Stellen, die Führung von Akten zur Bewerbung, die Auswertung des Bewerbungsverfahrens und entsprechender Ergebnisse wie auch die Leumundsprüfungen. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über ein auf der Internetseite befindliches Webformular, an uns übermittelt. Begründen wir mit einem Bewerber ein Beschäftigungsverhältnis, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert.

2.2. Die Daten von Interessenten werden zum Zwecke der Bearbeitung bzw. Beantwortung einer Anfrage verarbeitet. Dazu werden die Angaben in eine Datenbank eingetragen.
2.3. Die Daten von Kunden und Auftraggebern werden zur Abwicklung des jeweiligen Auftrages (Durchführung einer Übersetzung, Lektorat eines Textes oder Dolmetschung) verarbeitet. Davon umfasst ist insbesondere die
• Anlegung einer Auftragsmappe (samt Speicherung in der Datenbank);
• Durchführung der Übersetzung, ev. Verarbeitung im Rahmen unterschiedlicher Softwareprogramme, die es unter anderem ermöglichen, ein spezifisches Glossar eigens für Ihr Unternehmen zu erstellen;
• Übermittlung einer Auftragsbestätigung;
• Übermittlung dieser Daten an externe Übersetzer oder Lektoren vorrangig in der Europäischen Union, in Ausnahmefällen auch in Drittstaaten, für die kein Angemessenheitsbeschluss gemäß Art 45 Abs 3 DSGVO, aber geeignete Garantien im Sinne des Art 46 DSGVO vorliegen;
• Erstellung und Übermittlung der Rechnung;
• Durchführung des Lektorats;
• Durchführung der Dolmetschung;
• usw.
2.4. Die Daten von Lieferanten, externen Übersetzern und sonstigen Vertragspartnern werden von Michael Reiterer zur Abwicklung des jeweiligen Vertragsverhältnisses bzw. zur Leistungserbringung und Inanspruchnahme von Leistungen durch Michael Reiterer verarbeitet.
2.5. Die Daten werden jeweils von Ihnen freiwillig zur Erteilung und Ausführung eines Auftrages selbst bekanntgegeben bzw. wird Michael Reiterer diese bei Ihnen erheben; die Bereitstellung kann zur Auftragsdurchführung erforderlich sein. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten (Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse) zur Übermittlung von Werbe-E-Mails erfolgt freiwillig. Sofern Michael Reiterer die Daten nicht von Ihnen selbst erhebt, sondern von einem Dritten oder Auftraggeber zur Verfügung gestellt bekommt, wird Michael Reiterer Sie – entsprechend den gesetzlichen Vorgaben (Art 14 Abs 3 DSGVO)
a. unter Berücksichtigung der spezifischen Umstände der Verarbeitung der personenbezogenen Daten innerhalb einer angemessenen Frist nach Erlangung der personenbezogenen Daten, längstens jedoch innerhalb eines Monats,
b. falls die personenbezogenen Daten zur Kommunikation mit der betroffenen Person verwendet werden sollen, spätestens zum Zeitpunkt der ersten Mitteilung an sie, oder,
c. falls die Offenlegung an einen anderen Empfänger beabsichtigt ist, spätestens zum Zeitpunkt der ersten Offenlegung,
über sämtliche, gemäß Art 14 DSGVO verpflichtend zu erteilenden Informationen in Kenntnis setzen; sofern einer der Ausnahmetatbestände des Art 14 Abs 5 DSGVO vorliegt, wird Michael Reiterer die Informationen nicht erteilen.
2.6. Michael Reiterer kann (a) Ihre Anfragen nicht beantworten, (b) die Preiskalkulation nicht durchführen, (c) in kein Vertragsverhältnis mit Ihnen treten (d) Ihnen keine Werbe-E-Mails, wenn Sie Ihre (jeweils dafür erforderlichen) personenbezogenen Daten nicht bereitstellen.
3. Verarbeitete Datenkategorien
3.1. Wir verarbeiten die folgenden Kategorien personenbezogenen Daten von Interessenten, Kunden bzw. Auftraggebern:
• Kontaktdaten
• Unternehmensbezogene Daten
• sämtliche Daten(kategorien), die uns von Kunden und Interessenten zur Verfügung gestellt werden
3.2. Von unseren externen Übersetzern, Lieferanten und sonstigen Vertragspartnern verarbeiten wir folgenden Kategorien personenbezogener Daten:
• Kontaktdaten
• Berufsdaten
• Ausbildungsdaten
4. Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Art 6 Abs 1 lit a DSGVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen; die Verarbeitung sensibler Daten von betroffenen Personen zur Preiskalkulation und/ oder Übersetzung oder Lektorierung eines Textes, der sensible Daten enthält, erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung. Die Übermittlung von Werbe-E-Mails an Kunden erfolgt aufgrund deren ausdrücklichen Einwilligung.
Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Erbringung einer Leistung (Übersetzung oder Lektur eines Textes oder Dolmetschung, oder Abwicklung Vertragsverhältnis mit unseren externen Übersetzern) oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art 6 Abs 1 lit b DSGVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zu unseren Leistungen.
Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung, durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art 6 Abs a lit. c DSGVO.
Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art 6 Abs 1 lit. f DSGVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DSGVO). Bevor wir (sensible) personenbezogene Daten im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung verarbeiten, haben oder werden wir (bereits) entsprechende vertragliche Vereinbarungen im Sinne des Art 28 DSGVO abschließen.
5. Widerruf einer erteilten Einwilligung
Sie sind berechtigt, die Einwilligungen zur Datenverarbeitung jederzeit ganz oder teilweise schriftlich, die an Michael Reiterer zu richten ist, zu widerrufen; durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung personenbezogener Daten nicht berührt.
6. Weitergabe von Daten
Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden lediglich zur Erfüllung der unter Punkt 2 genannten Zwecke, nicht jedoch zu marketingrechtlichen Zwecken, übermittelt, sie können auch im Bedarfsfall an folgende Empfänger übermittelt werden:
• externe Übersetzer, Lektoren und Dolmetscher (in Drittstaaten wie China, Korea und Japan für die Übersetzung in die jeweiligen Landessprachen);
• Behörden oder Gerichte – im Rahmen gesetzlicher Verpflichtungen;
• von uns eingesetzte IT-Dienstleister;
Michael Reiterer führt Übersetzungen aus allen Sprachen in alle Sprachen durch; dazu bedient sich Michael Reiterer auch ausgebildeter Stammübersetzer (als [weitere] Auftragsverarbeiter im Sinne des DSGVO), die ihren Sitz bzw. ihre Niederlassung in Drittstaaten, d.h. Nicht-EU/EWR-Staaten, – auch in solchen, für die kein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission gemäß Art 45 Abs 3 DSGVO vorliegt, – haben. Michael Reiterer hat mit sämtlichen externen Übersetzeren, die sich in Drittstaaten, d.h. Nicht-EU/EWR-Staaten, für die kein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission gemäß Art 45 Abs 3 DSGVO vorliegt, Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission abgeschlossen.

6. Dauer der Speicherung
6.1. Wir werden Ihre, im Zuge des Besuches der Website www.aha-sys.at erhobenen Daten grundsätzlich für die Dauer von 3 Monaten speichern. Eine längere Speicherdauer erfolgt nur, soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf unserer Website zu untersuchen.
6.2. Personenbezogene Daten, die wir von Interessenten (bspw. durch das Ausfüllen des Kontaktformulars) zur Verfügung gestellt erhalten, werden wir zum Zwecke der Bearbeitung bzw. Beantwortung einer Anfrage – sofern ein Vertragsverhältnis nicht zustande kommt – für die Dauer von 2 Jahre speichern.
6.3. Personenbezogene Daten, die wir von Kunden, Auftraggebern, externen Übersetzern und sonstigenVertragspartnern erhalten, werden von uns für einen Zeitraum von 7 Jahren gespeichert. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls solange gesetzliche Aufbewahrungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.
6.4. Jene personenbezogenen Daten, die wir von Bewerbern, die sich für eine vakante Arbeitsstelle bei Michael Reiterer bewerben, erhalten, werden wir – sofern kein Beschäftigungsverhältnis begründet wird – für die Dauer von 6 Monaten speichern.
7. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten
Sie sind unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechtes),
i. zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten;
ii. die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen;
iii. von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, und
iv. unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen;
v. Datenübertragbarkeit zu verlangen;
vi. die Identität von Dritten, an welche personenbezogene Daten übermittelt werden, zu kennen und
vii. bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.
8. Datenschutzerklärung zu Google Analytics
Wir haben auf dieser Internetseite die Komponente Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) integriert. Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.
Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.
Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um für uns Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen, und um weitere mit der Nutzung unserer Internetseite in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen.
Google Analytics setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Google-Analytics-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen.
Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche unserer Internetseite durch die betroffene Person, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.
Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.
Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss durch die betroffene Person eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google Analytics zu deaktivieren. Sofern das Browser-Add-On durch die betroffene Person oder einer anderen Person, die ihrem Machtbereich zuzurechnen ist, deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung des Browser-Add-Ons.
Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.
10. Unsere Kontaktdaten
Sollten Sie zu der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:
Michael Reiterer
Lange Gasse 11/15
A-1080 Wien
E-Mail: reiterer(at)aha-sys.at

Stand: Juli 2018

8. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

© Mag. Michael Reiterer 2010 - 2018
Web by SollundHaberfellner / Grafik by Walter Reiterer