AHA-SYS, Michael Reiterer

Rechtsinfo zur Akupunktur ohne Nadeln

Kategorien:Rechtliches

Darf ich als Energethiker Akupunktur ohne Nadeln durchführen?

aus Pulsar Nr. 9 - Nov. 2007, "Neue Gesundheitsberufe - Berufe der Zukunft" - "Rechtsservice für Energethiker" von Dr. Jur. Manfred Schiffner

Dr. Schiffner: Wie Sie schon richtig erkennen, ist die klassische Akupunktur mit Nadeln dem Energethiker nicht zugänglich, da sie eine invasive Behandlungsform darstellt.

Da allerdings die Akupunktur nach der TCM-Lehre eine Meridianarbeit darstellt und die Meridianarbeit letztlich grundsätzlich dazu dient, den Energiehaushalt im Körper zu aktivieren, entsprechende energetische Blockaden an Energieleitbahnen aufzulösen, stellt sie grundsätzlich eine energetische Arbeitsmethode dar. Die Meridianarbeit ist derzeit auch wissenschaftlich nicht anerkannt und findet sich auch nicht im Fächerkanon der medizinischen Ausbildung an den Österreichischen Universitäten. Ausgehend davon vertrete ich die Ansicht, dass die Meridianarbeit eine energetische Arbeit darstellt. Dementsprechend könnten Sie eine energetische Meridiananalyse erstellen. Ausgehend davon, könnte auch ein energetisches Behandlungsmodell erstellt werden, etwa durch Klopfen am jeweiligen Meridianpunkt oder durch Applizieren von in der TCM sehr beliebten Mikro-Magnetkügelchen. Diese haben den Vorteil, dass sie vollkommen schmerzfrei arbeiten und die Akupunktur ja immer eine schmerzhafte Therapieform darstellt, sodass die klassische Akupunktur auch von bestimmten Menschentypen gar nicht angenommen wird. Auf jeden Fall ist bei dieser Art der Meridianarbeit das von mir empfohlene Aufklärungsformular vor Beginn der eigentlichen Tätigkeit zu verwenden, damit Ihr Klient klar darüber informiert wird, welche Art der Arbeit ihn erwartet.

Mit herzlichem Dank an den Pulsar und Dr. Jur. Manfred Schiffner
© Pulsar http://www.pulsar.at
Michael Reiterer 2010

Über Dr. Manfred Schiffner:

  • Rechtsanwalt und Energethiker
  • Berufsgruppensprecher der Energethiker an der WKO Steiermark
  • Begründer der Zertifizierungsinitiative für Energethiker/Innen
  • Buchautor, Komponist
  • Referent WIFI etc.
  • mehr Infos unter http://www.energethiker.com/

Er bietet spezielle Seminare für Energethiker/Innen an. Kein Spezialist auf diesem Gebiet ist bekannter und setzt sich seit vielen Jahren so vehement für die Belange der Energethiker in Österreich ein wie der Anwalt und Energethiker, Dr. Manfred Schiffner.

Online seit: 26.12.2010

© Mag. Michael Reiterer 2010 - 2019
Web by SollundHaberfellner / Grafik by Walter Reiterer